Herzfrequenzzonen und optimalen Trainingspuls berechnen

Hier können Sie Ihre maximale Herzfrequenz und Ihren optimalen Trainingspuls zur Fettverbrennung, Ausdauersteigerung oder Herz-Kreislauf Verbesserung berechnen.

Geben Sie Ihr Alter in Jahren und Ihr Geschlecht ein und klicken Sie auf Ausrechnen

Formel zur Berechnung und Erklärung:

Maximale Herzfrequenz/Puls:

Bei Männern: 220 − Alter Bei Frauen: 226 − Alter

Gesundheitszone:

Diese beträgt 50-60% der maximalen Herzfrequenz. In diesem Pulsbereich wird vor allem das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Dieser Bereich ist besonders für Anfänger geeignet.

Fettverbrennungszone:

Diese beträgt ca. 60-70% der maximalen Herzfrequenz. In diesem Pulsbereich werden die meisten Kalorien aus Fett verbrannt. Zudem wird das Herz-Kreislauf-System trainiert.

Aerobe Zone:

Diese beträgt ca. 70-80% der maximalen Herzfrequenz. In diesem Pulsbereich werden Kohlenhydrate und Fette zur Energiegewinnung in den Muskelzellen verbrannt. Dieser Bereich fordert das Herz-Kreislauf-System sowie die Lunge und den Stoffwechsel.

Anaerobe Zone:

Diese beträgt ca. 80-90% der maximalen Herzfrequenz. In diesem Pulsbereich kann der Körper den Sauerstoffbedarf nicht mehr decken. Dieser Bereich dient zum Kraft- und Muskelmasseaufbau.

Rote Zone:

Diese beträgt 90-100% der maximalen Herzfrequenz. Diesen Pulsbereich sollte man mit Vorsicht genießen. Er ist gefährlich für Anfänger und kann schädlich für das Herz sein.

Alter (Jahre):
Geschlecht:
Herzfrequenz / Puls:
Gesundheitszone: Zwischen und
Fettverbrennungszone: bis
Aerobe Zone: bis
Anaerobe Zone: bis
Maximale Herzfrequenz / Rote Zone: bis